Reisetagebuch 1. Juni 2018: Spaziergang mit der Reisegruppe

Info: Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle Uhrzeit-Angaben auf die Ortszeit in Kasachstan. Die mitteleuropäische Sommerzeit liegt 4 Stunden zurück.

Kurzes Zwischenspiel am Morgen

Der schöne Spaziergang mit Pablo hatte in der Nacht geendet, irgendwann zwischen 0 und 1 Uhr. Ich war danach noch etwas wach, meine innere Uhr meinte wohl noch, es sei Abend. Aber nach einer Weile Lesen konnte ich schließlich einschlafen.

An diesem Tag sollte schon ein guter Teil der Reisegruppe im Hotel sein und ab 10 Uhr wollte man sich in der Hotellobby treffen. Es sollte die Möglichkeit bestehen, an einem gemeinsamen Programm teilzunehmen. Was das genau sein sollte, sollten wir vor Ort erfahren, aber es war von einer Exkursion die Rede. Das Ziel war nicht bekannt und man sollte sich spontan entscheiden können, ob man dabei sein möchte. Ich selber hatte mir überlegt, bei einer Stadtrundfahrt eher nicht dabei zu sein, weil wir am nächsten Tag sowieso eine erleben sollten. Aber ich hatte in einer Dokumentation von der Gedenkstätte „Alzhir“ außerhalb von Astana gehört und eine Exkursion dort hin hätte mich durchaus interessiert.

Weiterlesen “Reisetagebuch 1. Juni 2018: Spaziergang mit der Reisegruppe”