AdisBaikonur: 6. Juli 2018: Podcast-Finale, Fragen und Rückblicke

Pablo Beyen, Peter Kohl und ich (Lars Naber) haben uns im Unperfekthaus in Essen getroffen und eine letzte Episode unseres Baikonur-Podcasts aufgezeichnet. Wir beantworten Hörerfragen, sinnieren über die Raumfahrt, sprechen über künftige Projekte und schwelgen natürlich in Erinnerungen.

Erschienen: 16.07.2018, Dauer: 1:42:05

Shownotes

Webseite des Podcasts „Auf Distanz“

Twitter-Account des Podcasts “Auf Distanz”

Webseite von Pablos Firma “bevuta IT”

Twitter-Account der bevuta IT

Twitter-Account von Peter

Twitter-Account von dem Projekt „Auf Distanz goes Baikonur“

Unterstützungsseite für das Projekt „Auf Distanz goes Baikonur“

Episode

Podcast „Sendegarten“, Episode „SEG054 Bajterek“ mit Pablo und Lars zu Gast

Kazakhstan Tours, unser Reiseveranstalter (englisch)

Der Start der Horizons-Mission, gesehen von der Besuchertribüne

Folge des Podcasts „Auf Distanz“ mit Interviews mit Reinhold Ewald und Hans Schlegel

Wikipedia: Nuklearkatastrophe von Tschernobyl

Wikipedia: Woodpecker (Kurzwellensignal)

Podstock: Podcast + Festival + Barcamp

Danke

Webseite von “The Creative Network”, dem Film von Marc Litz

Twitter-Account des Films “The Creative Network”

Twitter-Account von Filmemacher Marc Litz

Podcast “radiomono.net” von Martin Rützler

Twitter-Account von Martin Rützler

Podcast “Methodisch Inkorrekt” von Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort

Twitter-Account von Methodisch Inkorrekt

Twitter-Account von Reinhard Remfort

Twitter-Account von Nicolas Wöhrl

Begrüßung in Frankfurt/Main durch „Verküktheiten

Abholung beim Hotel durch „Herr Filmkorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.